40 Zoll Fernseher Vergleich

Wer häufiger mit der ganzen Familie Filme anschaut oder Freude zum Fußballabend einlädt, der braucht einen ausreichend großen Fernseher. 40 Zoll Fernseher ermöglichen mehreren Zuschauern einen guten Blick auf das Geschehen, wobei der Blickwinkel heute praktisch keine Rolle mehr spielt. Wer ein wenig seitlich sitzt, erkennt genauso viel wie die Zuschauer, die direkt vor dem Fernseher Platz nehmen. Im 40 Zoll-Bereich gibt es sowohl Plasmafernseher als auch LCD-Geräte. Welche Technik zum Zuge kommt, ist einerseits Geschmackssache – andererseits sollten bei der Entscheidung aber auch die Fernsehgewohnheiten eine Rolle spielen. Wer vor allem abends bei spärlicher Beleuchtung fernsieht, ist mit einem Plasma-TV gut bedient. Ist hingegen auch tagsüber und bei mehr Licht ein exzellentes Bild gefragt, ist ein LCD-Fernseher mit mehr Leuchtkraft die bessere Wahl.

Mit einem 40 Zoll Fernseher gemeinsame Filmabende genießen

Die Vielfalt ist im Bereich der 40 Zoll Fernseher extrem groß, so dass an einem ausführlichen Vergleich der Modelle vor dem Kauf kein Weg vorbei führt. Einsteigermodelle sind schon zu sehr günstigen Preisen zu haben, allerdings ist dann die Qualität nicht immer optimal. Wer ein Modell mit digitalem Empfänger, USB-Buchsen und Netzwerkanschluss haben möchte, muss ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Vor allem für Filmfans mit relativ wenig Platz auf dem Fernsehschrank können Kombigeräte mit integriertem DVD-Player eine gute Entscheidung sein. Generell gilt: Je mehr Dateiformate ein Gerät unterstützt, desto vielfältiger lässt es sich nutzen.

Ein integrierter Internetanschluss ist inzwischen bei vielen 40 Zoll Fernsehern Standard, so dass der direkte Zugriff auf Webseiten, Apps und Co. von der Couch aus möglich wird. Was den Bedienkomfort der Smart-TV-Anwendungen angeht, bestehen zwischen den einzelnen Herstellern und den verschiedenen Modellen allerdings große Unterschiede. Wer die Möglichkeiten des interaktives Fernsehens nutzen will, sollte auf eine möglichst einfache Benutzerführung wert legen.