Qualität aus dem Hause Blaupunkt: vielseitige LED- und LCD-Fernseher

Preiswert, ansehnlich und reich an Funktionen: So lassen sich die TV-Geräte von Blaupunkt am besten beschreiben. Käufer dieser Marke profitieren von einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis, ohne dabei auf eine umfangreiche Ausstattung zu verzichten. Vom kleiner dimensionierten Zweitgerät im Schlafzimmer bis zum riesigen High-End-Fernseher mit UHD- und 3D-Technik für das heimische Kinoerlebnis: Dieser Hersteller bietet für jeden Anspruch das passende TV-Gerät.

Von klein bis riesengroß: TV-Geräte für jedes Einsatzgebiet

Blaupunkt-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 26 Zoll oder weniger eignen sich gut als Zweitgerät, während diejenigen mit einer Diagonale von 32 Zoll und größer ideal für das Wohnzimmer sind. Modelle im 16:9-Format bieten für gewöhnlich Full HD mit 1920 x 1080 Pixeln. Ein paar kleinere Geräte lösen im HD-Ready-Format (1366 x 768 Pixel) auf . Fit für die Zukunft ist man mit einem Fernseher mit UHD-Auflösung (4K), die ultrascharfe Bilder auf den Bildschirm zaubert. TV-Geräte mit 3D-Unterstützung (siehe auch 3D Fernseher Vergleich) ermöglicht das Eintauchen in atemberaubende 3D-Welten.

Vorgestellt: Der Blaupunkt B50A401TCUHD – ein Fest für Augen und Ohren

Fernsehen, Videos anschauen und Fotos betrachten mit superscharfer UHD-Auflösung? Dies alles und noch viel mehr ermöglicht der Blaupunkt B50A401TCUHD. Dieser optisch schöne 4K-Fernseher mit einer gigantischen Bildschirmdiagonale von 127 cm (50 Zoll) verwöhnt das Auge mit einer beeindruckenden Detailschärfe. Darüber hinaus weiß der LED-TV mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten, einer Bildwiederholrate von 400 Hz sowie einem USB-Mediaplayer zu überzeugen.

Realistische und detailreiche Bildwiedergabe

Dank der hohen UHD-Auflösung (4K) mit 3840 x 2160 Pixeln flimmern die Bilder mit einem faszinierenden Detailreichtum über den Bildschirm. Aufgrund der Nutzung eines IPS-Panels kommt man in den Genuss eines großen Betrachtungswinkels, der präzise Bilder mit lebendigen Farben aus allen Positionen ermöglicht. Der 4K-Fernseher nutzt die 400-Hz-Technik (AMR), sodass der Bildaufbau auch bei adrenalingeladenen Actionfilmen angenehm ruhig und ohne lästige Schlieren erfolgt. Für eine gute Klangkulisse sorgt ein 2.0-Soundsystem, das über eine Gesamtleistung von 18 Watt verfügt.

Dual-Tuner, HDMI und Multimediaplayer liefern beste Unterhaltung

Der Blaupunkt B50A401TCUHD besitzt einen integrierten Dual-Tuner, der eine Set-Top-Box überflüssig macht: Via DVB-T und DVB-C können viele Fernsehprogramme empfangen werden. Selbstverständlich unterstützt das TV-Gerät auch den analogen Empfang. Ein CI+-Slot öffnet die Türen zu den verschlüsselten Angeboten des Bezahlfernsehens. Außerdem können Spielkonsolen, Satelliten-Receiver, DVD-Player u.v.m. mittels dreier HDMI-Anschlüsse mit dem Fernseher verbunden werden. Besitzt man noch ältere Zuspieler, helfen je ein Komponenten/YUV- sowie SCART-Eingang weiter. Fotos, Musik- und Videodateien lassen sich mithilfe des integrierten Multimediaplayers unmittelbar von angeschlossenen USB-Sticks bzw. USB-Festplatten wiedergeben.