Blue-Ray Player Vergleich

Der Blu-ray Player ist das Herzstück des Heimkinos

Für ungetrübten Filmspaß in den eigenen vier Wänden ist ein hochwertiger Blu-ray Player unverzichtbar. Er stellt sozusagen das Herzstück eines jeden Heimkinos dar. Nur wenn das Gerät mit einer guten Bild- und Klangwiedergabe überzeugt, kann der Zuschauer die Filme wirklich genießen. Kinofilme entstehen heute mit einem beeindruckenden technischen Aufwand. Die meisten Regisseure drehen inzwischen in 3D, auch der Sound ist atemberaubend. Die Elektronikindustrie entwickelt laufend neue Geräte für den Heimgebrauch, damit Filmfreunde auch zu Hause das volle Potenzial ausschöpfen können. Mit der zunehmenden Verbreitung von Heimkinosystemen sinken die Preise der einzelnen Komponenten. Selbst wirklich gute Blu-ray Player sind daher inzwischen durchaus erschwinglich. Vor dem Kauf empfiehlt sich allerdings ein ausführlicher Vergleich der Geräte verschiedener Hersteller.

Je mehr Formate ein Blu-ray Player unterstützt und je mehr Anschlüsse er hat, desto besser. Dann stehen dem Anwender nicht nur im Filmbereich, sondern auch beim Spielen der neuesten Games alle Möglichkeiten offen. Für maximalen Genuss ist eine gute Konvertierung der Bild- und Tonsignale wichtig. Der Blu-ray Player muss dabei nicht nur mit herkömmlichen Filmen, sondern auch mit 3D-Darstellungen zurecht kommen. Besonders praktisch sind solche Geräte, die Filme sowohl von Blu-ray Dics als auch von anderen Speichermedien abspielen. Diese können per USB-Schnittstelle an den Player angeschlossen werden. Außerdem ist in vielen Fällen der Zugriff auf Videos, Musik und sonstige Inhalte aus dem Internet möglich. Die Verbindung zum Internet stellt der Player wahlweise über WiFi oder LAN her.

Auch herkömmliche DVDs lassen sich mit einem Blu-ray Player abspielen. Was wirklich in ihm steckt, kann das Gerät allerdings nur mit Blu-ray Discs zeigen. Diese haben eine deutlich größere Speicherkapazität als DVDs, so dass Filme in viel höherer Auflösung gespeichert werden können. Das wirkt sich natürlich auf die Qualität der Darstellung auf dem Fernseher aus.

Wenn über den Bildschirm rasante Actionfilme flimmern, spielt das Betriebsgeräusch der Technik kaum eine Rolle. In stillen Momenten können allzu laute Blu-ray Player allerdings durchaus stören. Die Geräte mancher Hersteller haben mit diesen Problemen zu kämpfen. Wer einen Blu-ray Player kaufen will, sollte deshalb auch diesen Aspekt bei der Wahl des Modells berücksichtigen und auf eine geringe Geräuschentwicklung achten.